Also was macht er? Er besorgt sich eine Knarre aus den Waffenschrank von seinen Stiefvater und verpasst ihn zwei Kugeln in den Kopf. Nach RTL soll der zuständige Staatsanwalt von sich gegeben haben:

Ob der Stiefsohn seinen Stiefvater wirklich töten oder „nur“ ein Computerspiel simulieren wollte, sei ebenfalls unklar sagte Wilke.

Also bei den Killerspielen die ich kenne ist es so, dass man schon drei Headshots um seinen Gegner endgültig niederzustrecken.
(Wer in den obigen Satz Satire findet, auch sehr böse, darf sie behalten)
Vielleicht sollte der Harry Wilke sich mal das soziale Umfeld des Bengels anschauen. Da wird er den Grund finden. Vielleicht hat ihn der Stiefvater ja etwas angetan was er nicht verarbeiten konnte und nur so die einzige Möglichkeit sah einen Ausweg aus seiner Situation zu finden. Ermittlet erstmal. denn der Bericht bei RTL gibt eigentlich schon Indizien, dass bei den jungen was nicht gestimmt hat.


Ich bin zurück

21Nov07

Lange nichts geschrieben. Das hat aber mehr mit den Mangel an Zeit zu tun als an Desinteresse an der Schreiberei.

Was ist so in der letzten Zeit passiert. Ach ja, der Müntefering ist zurück getreten, angeblich wegen seiner schwer an Krebs erkrankten Frau. Ein Mann der gesagt hat wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen hat erbarmen mit einen Mitmenschen? Sehr Suspekt. Viel eher habe ich den Verdacht, dass demnächst irgendeine Bombe in Verbindung mit Alg2/Hartz4 hochgeht und er dann lieber nicht in der Nähe sein möchte. Da schickt er doch lieber den Hardcore Agenda 2010 Fan Olaf Scholz ins rennen, der bisher noch kein politisches Amt zu voller Gänze ausfüllte und nur den einen oder anderen Posten kurzfristig betreten hat wie zum Beispiel als Innensenator von Hamburg. Der dort vor allem durch seine mit leeren Worthülsen gespickten Pressekonferenzen auffiel. Als Beruf kann er Jurist mit der spezialität Arbeitsrecht angeben. Eigentlich jemand der Imho wissen sollte was zu tun ist. Aber wahrscheinlich hat er nur die Arbeitgeber Seite vertreten. Ich selber habe noch nie einen Arbeitgeber Anwalt gesehen der was taugte. Entweder war der Fall klar, oder sie versuchten irgend etws zu konstruieren um eine Kündigung oder sonstige Sanktionen zu rechtfertigen. Der Scholz wirds wohl auch nicht lange machen wenn wie vermutet die Bombe hochgeht, wo ich allerdings noch nicht weiß was der Grund ist.

Ich werde echt mal versuchen öfter was zu schreiben, darauf mein Indianer Ehrenwort. ;)


Ich habe diesen Blog erst ein paar Tage und bin natürlich über jeden Tip über das was man falsch oder richtig machen kann.

Ob ich allerdings Tipps wie von diesen selbsternannten ProBlogger ernstnehmen sollte, stellt nach der Lektüre von FIXMBR, den Powerbook Blog und XSBlog2.0 durch aus.

Wenn ich mich so auf anderen Blogs umschaue ist für mich eigentlich nur eine Sache entscheidend, und das wäre Content. Ob dieser Content nun hochinformativ oder sehr authentisch ist, ist mir dabei ziemlich egal, Hauptsache es lässt sich gut lesen.

Aber wie schon sagte, ich bin Neuling, ich kann das noch gar nicht so genau wissen.


Glatte zehn Jahre Höchststrafe will die Zypries für den Aufenthalt in der Terror-Ausbildungs-Camps verhängen. Da sehe ich erst mal ein ganz dickes Problem mit der Beweisführung, und zweitens wird sich wohl keiner mehr dazu bereit finden zur Bundeswehr zu gehen mit der Aussicht danach zehn Jahre im Kanst zu vergammeln.

Als ich bei den Verein war, habe ich so praktische Sachen wie sprengen, Minen legen und natürlich auch entschärfen der selben gelernt. Natürlich habe ich auch den Umgang mit Schußwaffen die unter das Kriegswaffen Kontroll Gesetz fallen gelernt und ansonsten auch diverse Arten wie man einen Menschen aus den Leben beseitigt. Aber Staatsterrorismus wird damit wie so oft nicht gemeint sein. Bei Zappis Welt musste ich auch lernen, dass politische Parteien gerne kriminell sein dürfen solange das Bundesverfassungsgericht der Meinung ist, dass die Partei kein Verfassungsfeind ist.

Außerdem glaube ich, dass wenn der Blödsinn tatsächlich Gesetz wird, Spinner wie diese auf den Video davon nicht betroffen sind, die wollen ja nur spielen oder wie war das?


Huhu Herr Jung

17Sep07

Ich weiß zufällig, dass sie des öfteren mal mit einen Airbus 310 der auf den schönen Namen Konrad Adenauer hört und noch einen der Theodor Heuss heißt, in der Weltgeschichte herumgondeln. Wenn sie denn mal an Bord sind und ich zufällig Jet pilot wäre, würde ich auf den Trichter kommen, dass sich zumindest ein Terrorist an Bord befindet. Denn jeder der die freiheitlich demokratische Grundordnung gefährdet ist ein Terrorist. Und das was sie und der Herr Schäuble treiben ist ganz klar ein Angriff auf unsere Grundordnung und damit sind sie beide Terroristen die ein Flugzeug für ihre Zwecke missbrauchen.

Also liebe Jet Fighter wenn ihr so ein Flieger sieht wie den hier unten, reißt euch zusammen, denn manchmal fliegen die auch leer und dann ist kein Terrorist an Bord.


Kannte ich auch nicht, zumindest nicht den Namen nach. Wenn ich aber jetzt schreibe System Of A Down klingelts glaube ich bei einigen mehr. System Of A Down sind mir durch ihre eigenwillige Art Musik zu machen aufgefallen. Nach dem nun die letzten beiden Alben von SOAD in meinen Ohren ein bisschen gefloppt sind. Hat sich der Sänger mal ein Solo Projekt gegönnt.
Der Song The Unthinking Majority ist eingeltich ein klassischer SOAD Song mit ziemlich harter Kapitalismus Kritik, die auch so unterschreiben könnte, wenn da das kleine Wüörtchen wenn nicht wäre. Die Scheibe wird nicht bei irgendeinen kleinen Indipendent Label oder im Selbstvertrieb vertrieben sondern über Warner Bros. Records. Aber trotzdem bleibt der Song sehr aussagekräftig.

Hier noch mal der Text:

We don’t need your democracy
Execute them kindly for me
Take them by their filthy nostrils
Put them up in doggy hostels

We don’t need your hypocrisy
Execute real democracy
Post-industrial society
The unthinking majority

Anti-depressants
Controlling tools of your system
Making life more tolerable
Making life more tolerable (x2)

We don’t need your hypocrisy
Execute real democracy
Post-industrial society
The unthinking majority

Anti-depressants
Controlling tools of your system
Making life more tolerable
Making life more tolerable (x2)

We don’t need your hypocrisy
Execute real democracy
Post-industrial society
The unthinking majority
Post-industrial society
The unthinking majority (x2)

I believe that you’re wrong
Insinuating that they hold the bomb
Clearing the way for the oil brigade
Clearing the way for the oil brigade (x2)

Ooooohahh…

Anti-depressants
Controlling tools of your system
Making life more tolerable
Making life more tolerable (x3)

I believe that you’re wrong
Insinuating that they hold the bomb
Clearing the way for the oil brigade
Clearing the way for the oil brigade

We don’t need your hypocrisy
Execute real democracy
Post-industrial society
The unthinking majority (x2)

I believe that you’re wrong
Insinuating that they hold the bomb
Clearing the way for the oil brigade
Clearing the way for the oil brigade


Was kann man machen wenn man als Türke einen Auftritt in einer Gegend hat, und die örtlichen Nazis eine Demo während dieses Auftrittes machen. Sehr souverän ist der Stand-Up Comedian Serdar Somuncu mit der Situation umgegangen, wobei ich immer noch darüber nachdenke, was die Glatzen mit den Spruch “Schluss mit lusitg, Argumente statt Zivilcourage” meinen. Nichts aber auch gar nichts ist Argumentations-resistenter als ein Nazi.

Gefunden habe ich das bei Frank-Wettert.




Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.